Gedenkaktion gegen den Femizid | 3. August | 18 Uhr | Bahnhofplatz Bern

english bellow///français ci-dessous///deutsch unten///

///english///Commemorate-Action | Friday 3th august at 6pm | Bahnhofplatz Bern

On the third august 2014 genocide happened in the northern Iraq. The IS attacked the Yezidis in order to extinct this religion community. More than 5000 males were directly executed and over 3000 women’s and children were deported and abused as sex slaves. We condemn this crime against humanity and recall the women that are missed since those days.

///français///Action de commémoration | vendredi 3 aout à 18h | Bahnhofplatz Berne

Le 3 aout 2014 un génocide a eu lieu au nord de l’Irak. Le IS a attaqué des Yézidis avec le but de extinction cette communauté religieuse. Plus de 3000 hommes ont été exécuté sur place et plus de 5000 femmes et enfants ont été déporté et abusé comme des esclaves sexuelles. Nous condamnons ce crime contre l’humanité et rappelons toutes les femmes encore disparus depuis ces jours.

///deutsch///Gedenkaktion | 3. August ab 18 Uhr | Bahnhofplatz Bern

Am 3. August 2014 wurde die Weltöffentlichkeit Zeuge eines genozidalen Angriffs durch den IS mit Ziel der Auslöschung einer der ältesten Religionsgemeinschaften, den Eziden. Über 3.000 Männer wurden auf der Stelle erschossen, über 5.000 Frauen und Kinder wurden verschleppt und als Sexsklavinnen missbraucht. Wir verurteilen dieses Verbrechen an Menschlichkeit und erinnern an die Frauen, die noch vermisst sind.

PS: Gefunden auf Facebook

Leave a Reply

Your email address will not be published.